Zeugnistag - "Komm, Junge, lass uns gehen!"
24. Januar 2023
So gegen Ende Januar gibt es Halbjahreszeugnisse; manch eine/r erinnert sich. Oder lieber nicht! Was tun, wenn man sich mit diesem Dokument des Grauens nicht einmal nach Hause traut? Wo und wie muss ich mich nicht mehr schämen? Warum die Antwort "Komm, Junge, wir gehen!" heißt, liest oder hörst Du hier....

Die Farbe der Worte - Du bist ein Gott, der mich sieht
30. Dezember 2022
Einfache gelbe Plakate mit einem Satz drauf. Die waren damals für die Nazis im Dritten Reich gefährlich: Erst erfanden sie "braunen Spruch" als Gegenmaßnahme. Dann haben sie die gelben Monatssprüche verboten. Hier kannst Du etwas vom Erfinder der gelben Monatssprüche lesen. Und dich zugleich auf den Jahreswechsel vorbereiten. Auch dafür gibt es einen Bibelvers. Und der ist natürlich irgendwie: g e l b. Hier die ganze Geschichte....

Alexis Sorbas - man denkt zu viel und tanzt zu wenig
24. Dezember 2022
Alexis Sorbas hat Filmgeschichte geschrieben; aus jeder Situation macht er das Beste, ist wild und ungestüm, hat jedoch immer wieder Empathie für Schwächere. Was er nicht in Worte fassen kann, bringt er im Tanz zum Ausdruck. Während Basil und die Dorfbewohner erstarrt oder zögerlich sind, steht Sorbas immer wieder auf. Zeit für mehr Sorbas! Gerade an Weihnachten die Lösung gegen Stress.....

Trost - statt Pflaster
15. Dezember 2022
Was schenkst Du dir eigentlich selbst? Ich fühle mich ertappt. Im Geschenkestress. Und der ganzen Hektik. Was dran ist? Das liest Du hier. Oder hörst es, wenn Du magst.:)

Kind - "Don't grow up! It's a trap."
02. Dezember 2022
Es geht um das Kind in mir. Und darum, dass Gott in einem Kind zur Welt gekommen ist. Wie kann dieser Gedanke hilfreich sein? Das liest Du hier. Oder hörst es, wenn Du magst.:)

Ewigkeit? - wird auch Zeit!
20. November 2022
„Die Predigt dauerte unter Vorwegnahme zukünftiger Zustände Ewigkeiten“ Das ist aus einem Kirchenkrimi. Und unendliche Predigten, wer hat sie nicht schon erlebt? Oder überlebt. Ewigkeit lässt sich für Menschen oft nur als „unendlich“ denken. Man schwört ewige Treue. Obwohl schon klar ist: Mit dem Tod kann das dann auch nicht mehr durchgehalten werden. Zwischenmenschlich kann man daher fragen: Was sollte zeitnah beerdigt werden, damit es nicht ewig so weitergeht? Denn heute ist Totensonntag.

Stolpersteine - Runter vom Sockel der Selbstüberhöhung
09. November 2022
Da ist mein Traum, einmal was Großes zu schaffen. Es soll großartig sein und als solches können die anderen ruhig mal staunen. Ich zeige allen was ich wirklich drauf habe. Im Kontext der Nachfolge Jesu ist Simon Petrus der Prototyp für diese Haltung. ....

Dich schickt der Himmel
27. September 2022
Zur richtigen Zeit mit den richtigen Leuten am richtigen Ort. Das ist der flow. Wobei „richtig“ ist, was mich ins Lot bringt, also aufrichtet. Wer oder was richtet mich - auf? Mein Freund Sven zum Beispiel. Hab‘ ich viele Jahre nicht gesehen. Eines Tages steht er vor der Tür. Und ich reibe mir die Augen. „Bist Du es wirklich?“ Sven ist so einer, der Ruhe reinbringt. Das Gedankenkarussell kriegt ne Pause verpasst. Und wir sammeln das Gute ein: Erinnern uns an Projekte, Träume, Ressourcen.

"Die Welt isst eine Scheibe"
22. September 2022
Das hat man früher wirklich mal geglaubt. Und für wichtig gehalten! Ja, schon klar: In der Schreibweise ist es Pizzawerbung. Längst ist erwiesen: Man hat schon in der Antike gewusst, dass die Erde eine Kugel ist. War aber so schön, die Menschen des Mittelalters für etwas dümmer zu halten. Also hat man das weiter so erzählt. Hier geht es also um Glaubensätze. Unterstellte, gefühlte, wirkliche. An welche Pizza glaubst Du wirklich?

Lieblingsfilm II - Der neue Himmel
07. September 2022
In den Himmel kommen die, die alles richtig gemacht haben. Mit der Perspektive wird es für mich schwierig. Weil ich nicht immer korrekt war, lässt mich der Engel vorm Himmelstor nicht rein. Wohin jetzt? Gott selbst hat mit dem Verhalten seines Türstehers auch ein Problem. Und macht einfach einen zweiten Himmel auf. Für alle Imperfekten, Träumer, Exoten, Hoffenden, Zweifler, Suchenden, Verrückten. Und hier geht voll die Party ab...

Mehr anzeigen